Wärmepumpe mit Photovoltaik
DAS GESAMTPAKET FÜR GRÜNE ENERGIE
Wärmepumpe, Photovoltaik, Speicher und Wallbox – alles für dein Zuhause.

Ist die Kombination aus Wärmepumpe + PV sinnvoll?

In einem Wort: ja. Denn eine Wärmepumpe senkt zwar die Heizkosten, braucht jedoch einiges an Strom – den man über eine Photovoltaik-Anlage mit Batteriespeicher selbst gewinnen kann. So wird die Wärme- und Stromerzeugung autark(er) und Sie sind weniger abhängig von den steigenden Preisen für Strom und Gas.

In 5 Schritten zur grünen Energie:

Anfrage
Angebot
Förderungsantrag
Einbau
Los gehts!

Was für Wärmepumpen gibt es?

Luft-Wärmepumpe

Wasser-Wasser-Wärmepumpe

Erdwärmepumpe

Was ist eigentlich der Unterschied zwischen Solar und Photovoltaik?

Solar

Photovoltaik

Möchte ich einen Batteriespeicher für meine PV-Anlage?

Batteriespeicher ja oder nein? Eine der ersten Fragen, die sich viele PV-Interessenten stellen. Ob Sie einen Batteriespeicher brauchen, hängt ganz von Ihrem Bedarf ab. Wir haben die Vorteile eines Batteriespeichers für Sie aufgearbeitet: